10. April 2021

Erst im Januar wurden die Schulen in Kenia wieder geöffnet und alle haben auf einen weiteren Rückgang der Corona Infektionen gehofft und jetzt dieser Rückschlag.

Eine dritte Coronawelle hat die kenianische Regierung am 26. März dazu veranlasst, erneut alle Bildungsanstalten zu schließen.

Weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie wurden verschärft und In Teilen von Nairobi und für 4 Counties vollen Lockdown verhängt und der nationale Flug-, Eisenbahn- und Busverkehr wurde eingestellt.

Herzlichen Dank für die großen und kleinen Spenden, die bisher bei uns eingegangen sind!

Wir möchten unsere Schützlinge und deren Familien auch weiterhin unterstützen.

Einzahlungen auf das Tarikih Konto bitte mit dem Kennwort „Corona“ versehen.

Zum Spendenkonto -------- --Vielen Dank! Asante sana!

Karibuni und Herzlich Willkommen bei

TANA RIVER KINDER HILFE

zur Selbsthilfe im Tana River Distrikt und in anderen ländlichen Gebieten in Kenia.

Ziele und Zweck dieses Vereins sind die zukunftsorientierte Unterstützung der Kinder, insbesondere im schulischen Bereich.

Wir sind ehrenamtlich tätig, deswegen können wir garantieren, dass die gespendeten Gelder in vollem Umfang ihren Bestimmungsort und das Projektziel erreichen.

Wir sind als gemeinnützig anerkannt und im Vereinsregister Essen eingetragen.

©
Copyright: TARIKIH e.V. 2002-2021